Hippolini®- Reitschule

Ø  Zielgruppe: Kinder mind. 8-10 Jahre nach der HIPPOLINI Grundschule oder mit Vorkenntnissen

Ø  Länge: 18 Einheiten á 90 Minuten

Ø  Kosten: 400,00 € Einmalig, zwei Teilbeträge á 210,00€

Ø  Gruppenstärke: 4-6 Kinder 2-3 Ponys

 

Durch das Erlernen der Grundkompetenzen aus der Grundschule entsteht in diesem Kurs ein fließender Übergang ins freie reiten.

Da nun in "voller Montur" geritten wird, und viele sehr wichtige Themen dazu kommen, unterscheidet sich das Konzept der HIPPOLINI Grundschule zur HIPPOLINI Reitschule. Die HIPPOLINI Reitschule dauert 90 Minuten, da die Vermittlung der Themen Zeit benötigt. Es wird ein anderer Wechsel-Rhythmus stattfinden und auch das Bügel einstellen, das Versorgen der Ponys etc. wird zeitaufwendiger.

Durch die längere Zeit steigen natürlich auch die Kosten. Der Halbjahresrhythmus bleibt bestehen, jedoch ändern sich die Zahlungsmodalitäten.

Die Kinder können die HIPPOLINI Reitschule so lange besuchen, bis das Selbständige Reiten verinnerlicht ist, das Satteln und Trensen keine Hilfe mehr benötigt und die Kinder die Sicherheit in allen Grundgangarten im Viereck erlernt haben.

In dem Kurs kommt die Lernwerkstatt weiterhin zum Einsatz, um das Wissen und die Theorie noch besser vermittelt und die Kinder auf ein Abzeichen gut vorzubereiten.

Sobald die Kinder in der Lage sind selbständig die Ponys in allen Gangarten durch das Viereck sicher zu reiten können die Kinder in den Gruppenunterricht wechseln. Die Reitschule betreut die Kinder mehr als es nachher in der Gruppe der Fall ist. Die Kinder können immer wieder auf Ihrem Teampartner zugreifen, wenn nötig.

 

Was wird vermittelt?

Ø  selbständiges Satteln und Trensen sowie versorgen nach dem reiten.

Ø  Vorfahrtsregeln und Sicherheitsverhalten in der Reithalle/Bahn sowie Hufschlagfiguren

Ø  Korrekte Einwirkung und Hilfengebung des Reitens

Ø  Leichttraben, lenken, rückwärtsrichten

Ø  Selbständiges reiten von Schritt, Trab und Galopp

Ø  Selbständiges erarbeiten von Hufschlagfiguren

Ø  Das weiterführen mit Theorie und dem "Ich kann Heft"

Ø  Der Umgang mit ungewohnten Situationen

Ø  Einzelreiten sowie Abteilungsreiten

Ø  Geschicklichkeitsparcours reiten und selbst entwerfen

Ø  Ausreiten und Spaß haben

Ø  Tierschutzrichtlinien und ethische Grundsätze des Reitens/des Pferdesports

Ø  Haltung, Fütterung, Rassekunde, Gesundheitsvorsorge

 

 >>Texte mit freundlicher Unterstützung vom HIPPOLINI Institut<<

Kontakt

Bergach 35a

77723 Gengenbach

+49 (0) 173 72 84 886 (am Besten per SMS)

+49 (0) 7803 1099